Kirsten & Olaf – Hochzeit in Tündern

Mitte September durfte ich die Hochzeit meiner lieben Kollegen Kirsten & Olaf begleiten. Es war das letzte richtig warme Wochenende des Altweibersommers an dem sich die Beiden in der Kirche zu Tündern das Ja-Wort gegeben haben.

Mit Navi bewaffnet und mit meinem Second Shooter Oliver im Schlepptau ging es auf in das beschauliche Dörflein.

Nach einer schönen Zeremonie in der urigen alten Kirche , während der auch Kirstens Mutter für die beiden sang (eine sehr musikalische Familie, wie man meint, da auch Kirsten und Ihre Schwester mit wunderbaren Stimmen gesegnet wurden), fanden wir noch etwas Zeit, um in der Umgebung der Kirche Portraitfotos zu schiessen, bevor es rasch weiter zu Speis und Trank und ausgelassener Feier ging.

Besonders angenehm empfand ich es, eine Begleitung zu haben, die einem nicht nur Kaffee und Schweisstuch anreicht (Spass :) ) sondern auch der Reportage andere Perspektiven gegeben hat und mir einmal mehr gezeigt hat, wie unterschiedlich die Augen hinter der Kamera eigentlich sehen. Oliver, es war sehr cool, dich dabei gehabt zu haben, wir hatten viel Spass  (insbesondere im PHOTOBOOTH – siehe unten) und Deine Ergebnisse, die Ihr demnächst unter

http://www.oliver-o-photography.de/ , sind großartig geworden! Alles T/S -Bilder in diesem Post sind von IHM!

 

Ihr Zwei, ich wünsche Euch alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft und noch viele romantische Momente in gemeinsamen Nachtdiensten :)

 

The Photobooth was well used…love how funny people can get, if you give them some huge sunglasses and wigs :)

Yes .. we had a lot of fun, too!

  • Anne - Wow! Super schöne Aufnahmen, Inga! Ich liebe das, wo die Schleppe aus dem Auto hängt. Total schön :-)

    Die Idee mit der OP-Kleidung finde ich auch klasse, lustig!

    Echt schön die Reportage!ReplyCancel

    View Comment
  • Lilli - Hi Inga,
    coole Fotos. Ich mag deine weichen Bearbeitungen.ReplyCancel

    View Comment
  • Tanja Kibogo - Total schöne Hochzeit und wunderschöne Aufnahmen! Die Urinvasen für die Rosen sind echt der knaller;)ReplyCancel

    View Comment

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*